Hosted LAMES Edit-a-thon

  Edit-a-thon
Kooperation mit Lames und Who writes his_tory?
Sankt Pölten
30. September bis 01. Oktober 2017

 

Wikipedia ist uns zu wenig divers. Nur etwa zehn Prozent aller Wikipedia Autor_innen identifizieren sich als weiblich, was nicht nur schade ist, sondern sich auf die Repräsentation von Frauen auf Wikipedia auswirkt. Wikipedia ist nicht nur eine Online-Enzyklopädie, sie ist das Online-Nachschlagewerk schlechthin.

Diese Unterrepräsentation gingen wir zusammen mit LAMES und Who writes his_tory?  an  – beim gemeinsamen Edit-a-thon  in St.Pölten.
Eine Vertreterin von Wikimedia lehrte uns un den Teilnehmerinnen die Grundlagen des Editierens: Wie erstelle ich einen neuen Artikel? Wie erstelle ich eine Übersetzung? Wie füge ich Bilder hinzu? Was sind die „Relevanzkriterien“, damit mein Artikel auch erscheint? Wie kann ein Artikel aufgebaut sein? Außerdem war Daniela Brugger, Mitinitatorin der Schweizer Editier-Gruppe Who writes his_tory?, mit viel Input und Tipps vor Ort. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen