Spoke at Diagonale ’17

Moderation “Hypotopia- Auf der Suche nach Verantwortung”
Diagonale – Festival des österreichischen Films
Graz
01. April 2017

 

Auch 2017 moderierten wir wieder diagonal. Das Grazer Festival des österreichischen Films, zeigte mit “Hypotopia- Auf der Suche nach Verantwortung” den Dokumentarfilm zum monumentalen Finanzskandal Hypo Alpe Adria. Therese Kaiser leitete hier durch das Gespräch mit Igor Hautenberger, der hinter Hypotopia steckt und den 20 Monate dauernden Untersuchungsausschuss zum Fall begleitete. Wer ist verantwortlich für die Profitgier der anderen? Wie ist eine abstrakte Rettungssumme von 19 Millionen Euro zu fassen?

Während der ganzen Festivallaufzeit der Diagonale ’17 führte Therese Kaiser außerdem durch einen Teil des Kurzspielfilmprogramms, hin zum Preisträgerfilm “Mathias” von Clara Stern.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen