Social Media Series

KATHE-Geschäftsführerin Therese Kaiser vermittelt mit “Social Media Series” in fünf Workshops Wissen aus zehn Jahren Social Media Praxis. Die ganztägigen Workshops fokussieren jeweils auf unterschiedliche Aspekte digitaler Kommunikationskanäle: von grundlegenden Funktionsweisen von Facebook, Instagram & Co. bis hin zu konkreten Kampagnenstrategien.

Alle Workshops orientieren sich an Beispielen aus der Praxis und berücksichtigen vor allem die speziellen Bedürfnisse der Teilnehmer_innen. Die Kurse können einzeln oder als Paket gebucht werden; Für blutige Anfänger_innen empfiehlt sich der Besuch von “Social Media Marketing”.

Social Media Marketing  // 31.8.2018, 11-17 Uhr

Im ersten Workshop der Reihe widmen wir uns den Grundlagen von Social Media und Social Media Marketing. Welche Social Media Kanäle brauche ich, um meine Dienstleistung, mein Produkt oder meine Aktivitäten zu kommunizieren? Welcher Content eignet sich für welche Plattform? Wie kann ich meine Reichweite steigern und wie interagiere ich bestmöglichst mit meiner Zielgruppe? Wann und wie oft muss ich welche Plattform bespielen? Anhand von mehreren Praxis-Beispielen und unterschiedlichen Übungen werden die Grundlagen für die eigene Social Media Strategie erarbeitet.

Zur Anmeldung

Self Branding mit Social Media // 7.9.2018, 11-17 Uhr

Die Marke, die ich kommunizieren will, bin ich selbst? Oftmals fällt es besonders schwer, sich selbst im WWW zu positionieren. In vielen Berufsfeldern ist es mittlerweile unerlässlich, sich strategisch mit der eigenen Online-Identität auseinanderzusetzen. In diesem Workshop fokussieren wir auf den Aufbau einer Self Branding Strategie: Welche Kanäle eignen sich für welches Anliegen? Worauf  muss ich achten, um mich erfolgreich zu positionieren? Was ist meine USP? Wie setze ich mich selbst in Szene, ohne mich dabei unwohl zu fühlen und welche Informationen gebe ich wie über mich Preis?

Zur Anmeldung 

Social Media Content Creation // 14.9.2018, 11-17 Uhr

Keine Kampagne und keine Community funktioniert ohne den richtigen Content. Weitestgehend unabhängig von Produkt oder Marke gibt es bestimmte Content-Formen, die in den sozialen Medien besser ausgespielt und geteilt werden. Doch wie schafft man mit einfachen Mitteln guten Content und muss man jeden Content überhaupt selbst produzieren? Der Workshop gibt Einblick in einfache Tools zur Content-Creation, stellt mögliche Formate vor und beschäftigt sich auch mit trockenen aber wichtigen Informationen wie zu Bildformaten und Rechtefragen.

Zur Anmeldung

Social Media Kampagnen // 21.9.2018, 11-17 Uhr

Pressekonferenz, Party, Fundraising, Produkt-Release: Mit einer smart konzipierten Social Media Kampagne lassen sich punktuelle Events und spezifische Produkte bestens kommunizieren. In diesem Workshop geht es darum, wie eine Content-Strategie aufgebaut werden kann, was dabei berücksichtigt werden sollte und wie die Umsetzung in der Praxis funktioniert. Dabei sind es vor allem die Projekte der Teilnehmer_innen, für die wir in diesem Workshop bei Bedarf Kampagnen konzipieren.

Zur Anmeldung

Social Media Audience // 28.9.2018, 11-17 Uhr

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der eigenen Audience, den Fans & Followern – kurz: der Community. Dabei geht es darum, wie eine Community am besten und effektivsten aufgebaut und gemanagt werden kann. Wie spricht man mit den eigenen Fans (Tone of Voice)? Wie findet man die richtigen Multiplikator_innen und schafft qualitative Reichweite? Der Umgang mit negativem Feedback und Shitstorms sowie Krisenmanagement ist ebenso Teil dieses Workshops.

Zur Anmeldung 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen